Personen, die bereits Erfahrungen mit unseren Produkten gemacht haben wissen, dass wir für deren Umsetzung Naturgesetze anwenden, die nicht unbedingt allen Menschen bekannt sind. So ist es auch mit dem GOLD*STAR Anhänger: einerseits verwenden wir edle, naturreine Materialien wie reines Silizium, Messing und Gold … und andererseits achten wir darauf, eine möglichste perfekte und harmonische Formgebung anzuwenden.

Der GOLD*STAR Anhänger besteht aus kristallklarem Silizium, das u.a. folgende Eigenschaften aufweist:

>• reinigt die Aura
>• hilft, Klarheit zu schaffen
>• hilft, den Körper zu entgiften

Da dieser Anhänger auf der Vorderseite leicht konvex ist, d.h. eine leicht nach außen gewölbte Linse besitzt, schwächt er externe störende Einflüsse ab, indem er sie "aufbricht". Die flache Rückseite dieses Anhänger bildet einen perfekten Kreis, der für Ganzheit, Gleichgewicht, Harmonie, Kosmos und Ausgewogenheit steht.

In Bezug auf die Kabbala steht die zehnblättrige, vergoldete Blume im Zusammenhang mit Malkuth, der ersten Kugel, über welche der Initiierte den Lebensbaum betritt. "Zufälligerweise" wird die Farbe dieser Sephirot dem Bergkristall und Quarz zugeordnet, was wiederum mit der kristallklaren "Außenhaut" des GOLD*STAR Anhängers in Resonanz steht.

So, genug der Alchimie ... nachfolgend gehen wir ein bisschen näher auf die verwendeten Metalle und die geometrische Form der goldenen Blume ein. Vielleicht sind Sie sich bewusst, dass alles, was Sie tragen, eine klar definierte Schwingung aufweist. Ob Sie nun Kleidung aus Baumwolle tragen oder sich in synthetische Stoffe hüllen; ihr Körper reagiert darauf. Auch ist es wichtig zu wissen, mit welchen Symbolen man sich umgibt.

Da Materie die Bezeichnung für die Substanz ist, aus der alle Dinge der Welt bestehen und diese wiederum aus kleinsten Partikeln besteht, die dem menschliche Auge verborgen sind, sind Sie vielleicht der Ansicht:

mizaru, kikazaru, iwazaru

Sie können davon ausgehen, dass sich in diesem Anhänger viel alchemistisches Wissen verbirgt und er dank unserem Tachyonisierungsprozess eine außergewöhnliche Wirkung aufweist. Der GOLD*STAR Anhänger besteht aus zwei Pentagrammen, einem Dekagramm und einem Kreis. Die Blume wird aus Messing (Zink-Kupfer) und Gold hergestellt.

Aus homöopathischer Sicht betrachtet:

>• ist Gold hilfreich bei Depressionen
>• ist Silizium hilfreich bei Vitalitätsmangel
>• ist Zink hilfreich bei Konzentrationsstörungen
>• ist Kupfer hilfreich bei Stimmungsschwankungen

>• Silizium, Messing und Gold
>• Konfuzius


>• GOLD*STAR Anhänger bestellen

BIOTAC ELECTRO LINE

Engineered in Switzerland
Made in Germany