Dem Solarplexus-Chakra werden folgende Attribute zugeordnet:

* Hohe Ideale * Energie * Angleichung *

Sein Symbol ist die Lotosblüte mit zehn Blütenblättern.

Das Manipura-Chakra (leuchtender Juwel) befindet sich ca. 3-4 cm über dem Bauchnabel. Es ist dem Nervensystem und den Verdauungsorganen zugeordnet. Das Solar-Plexus-Chakra steht in Bezug zum Übergang von fleischlichen zu geistigen Emotionen. Ihm unterliegen die Funktionen der Bauchspeicheldrüse, Nebennieren sowie der Nebennieren-Rinde. Diese Organe spielen eine wichtige Rolle bei der Umwandlung von Nahrung in Energie.

In erster Linie wirkt Gelb auf den Solar-Plexus und fördert die geistigen Fähigkeiten jedes Menschen. Gelb bietet sich insbesondere bei depressiven Stimmungsschwankungen an und hilft, Begeisterung für das Leben zu erwecken. Gelb fördert den Optimismus und ist sehr hilfreich bei der Behandlung der meisten Arten von Kopfschmerzen. Gelb hilft Personen, die unter ständigem Stress, Ängsten und unter Unsicherheit sowie mangelndem Selbstvertrauen leiden.

Interessant auch bei Legasthenie, Diabetes, Phobien, Magersucht, Bulimie und Hautleiden aller Art.

Zuordnungen auf die Physische Ebene: Gelb aktiviert das Motorische Nervensystem und generiert Energie für die Muskeln. Wird die Zufuhr von „gelber Energie“ in irgendeiner Stelle des Körpers beeinträchtigt, können die physischen Funktionen gestört werden; bis hin zur kompletten Lähmung. Gelb beeinflusst das Verdauungssystem, den Magen-Darm-Trakt, den Adrenalin-Ausstoß und die Aktivität der linken Gehirnhälfte. Die linke Gehirnhälfte ist Sitz des Sprachzentrums und denkt in abstrahierten Inhalten, also Begriffen, Worten und Zahlen: Rechnen ist z.B. eine typische Funktion der linken Gehirnhälfte. Die rechte Gehirnhälfte dagegen denkt unmittelbar in sensorischen Inhalten, also in Bildern. Sie denkt ganzheitlich, intuitiv und ist Sitz der Phantasie. Zeichnen ist beispielsweise eine typische Domäne der rechten Gehirnhälfte. Gelb ist ausgezeichnet für die Nerven und das Gehirn: diese Farbfrequenz darf als motorischer Stimulus und als Nerven-Baumeister bezeichnet werden. Gelb stärkt Nerven und das Gehirn. Zusätzlich hat diese Frequenz eine stimulierende und reinigende Wirkung für das Ausschwemmen von Giftstoffen der Leber, der Eingeweide sowie der Haut. Gelb reinigt den Blutstrom und aktiviert das Lymphsystem, welches ein Teil des Abwehrsystems (Immunsystem) gegen Krankheitserreger, Fremdpartikel und krankhaft veränderte Körperbestandteile (z.B. Tumorzellen) darstellt. Gelb wirkt beruhigend auf Milz, läutert, regt den Gallefluss aus der Leber an und wirkt wie ein Anthelminthikum (Wurmmittel).


Zuordnungen auf die Psychologische Ebene: Gelb hilft bei Niedergeschlagenheit und Melancholie. Die Menschen der Antike betrachteten Gelb als „Farbe des Lebens“: sie vermittelt Freude, Heiterkeit und Belustigung. Gelb ist die Farbe des Intellekts; jedoch mehr in Bezug auf die Wahrnehmung als auf Vernunft. Gold-Gelbe Schattierungen sind hilfreich für den Körper und den Geist. Gelb kann dazu benützt werden, die Lernfähigkeit zu steigern und bietet sich deshalb geradezu allen Schülern an. Gelb ist ein sogenannter Eye-Catcher, es ist eine der Farben, die von den meisten Menschen sofort bemerkt wird. Aus diesem Grund sind die meisten Fussübergänge in dieser Farbe gekennzeichnet. Im Übermass eingesetzt, kann diese Farbe Furcht, Unruhe und geistige Anspannung erzeugen.


Erkrankungen, die mit dieser Farbfrequenz behandelt werden können: Gelb ist eine Mischung aus roten und grünen Strahlen und besitzt deshalb zur einen Hälfte die stimulierenden Eigenschaften von Rot und die ausgleichenden, regenerierenden Eigenschaft von Grün. Demzufolge neigt diese Farbschwingung dazu, geschädigte Zellen zu stimulieren und wieder herzurichten. Wird gelbes Licht von Außen in kurzen Zeitabständen gegen den Magen-Darm-Trakt gerichtet, können verdauungsfördernde Effekte konstatiert werden. Wird dieses Licht für längere Zeitperioden eingesetzt, kann es als entspannend und reinigend empfunden werden. Es stimuliert zudem die Gallensekretion und wirkt, wie bereits erwähnt, wie ein Anthelminthikum (Wurmmittel). Sehr effektiv bei der Behandlung von Verdauungsstörungen. Wohltuend für Magen, Eingeweide, Blase und für das ganze Ausscheidungssystem. Hilft, den Magen-Darm-Trakt zu balancieren.

>• Basis-Chakra
>• Sakral-Chakra
>• Solarplexus-Chakra
>• Herz-Chakra
>• Hals-Chakra
>• Stirn-Chakra
>• Kronen-Chakra

>• Energiesystem der Chakras
>• Ausrichtung der Chakras
>• Chakras und DNA

BIOTAC VITA LINE

Engineered in Switzerland
Made in Germany